Presse

Februar 2003 Gemälde von Ingrid de Comtes im Bezirksamt Neu.
Der Bezirksvorsteher von Rudolfsheim-Fünfhaus, Ing. Rolf Huber, eröffnete am Donnerstag, den 13. Februar, um 18 Uhr, im „Bezirksamt Neu“ in Wien 15., Gasgasse 8-10, eine Ausstellung mit abstrakten Malereien der Künstlerin Ingrid de Comtes. Die im dortigen „Front Office“ präsentierten Arbeiten beeindrucken ob ihrer farblichen Frische und fordern zu einer besseren Wahrnehmung der positiven Aspekte des Lebens heraus….
Zeitraum der Ausstellung:
14. Februar 2003 bis 3. März 2003

Presseberichte

  • „Kunst im Bezirksamt Neu“
  • „Kunst im Bezirk“
  • „Bilder von Ingrid de Comtes“
8. Oktober 2002 ÖVP Wien Beitrag zur Ausstellung
„Kunst am Markt“ der Fraueninitiative 15
2. September 2002 Ausstellung im Airest Art Club Flughafen Wien
1. April 2003 Moderne Gemälde von Ingrid de Comtes im Arkadenhof